Indikationen

  • Entwicklungsstörungen
  • Funktionsstörungen in der Wirbelsäule
    Asymmetrien (Schiefhaltungen)
  • Tonusregulationsprobleme
    zu hohe/ zu niedrige Muskelspannung
  • Frühchen
  • Schreibabys
  • Säuglinge mit Koliken, Krämpfen
  • Unruhezustände
  • Neurologische Auffälligkeiten
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Gleichgewichtsprobleme
  • Irritierte Reaktionen auf Lageveränderung oder Berührungen
  • Auffallend geringe/ zu viel Aktivität
  • Schlafstörungen
  • Regulationsstörungen im Tag- und Nachtrhythmus
  • Kopfverformungen